Home
Biografie
Filmografie
Photogalerie
Kontakt
News
Autogramm
TV-Tips
News

Willkomen auf der inoffiziellen Fanpage rund um den Schauspieler Ralf Möller

UPDATE
!

UPDATE
!

Hier findet ihr alle wichtigen Informationen über sein Leben und seine Filme, sowie News und Fotos.

Nach längerer Zeit gibt es endlich wieder ein Update! 

Das Neueste von Ralf

Februar 2007

Ralf Möller Forum modernisiert

Das Ralf Möller Forum wurde komplett überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht.

Im Forum könnt ihr euch nach Herzenslust mit anderen Fans unterhalten, Fragen stellen oder eure Meinung über die Fanpage loswerden. Aber auch über andere Dinge aus der Welt des Films kann dort diskutiert werden.
Schaut doch einfach mal rein!
 

Das Forum findet ihr hier

Ralf Möller unterstützt die Aktion “Starke Typen”

Bundesministerin Ursula von der Leyen und Schauspieler Ralf Moeller starten bundesweite Veranstaltungsreihe in sozialen Brennpunkten

Auf kräftige Unterstützung kann die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Ursula von der Leyen, bei ihrer nationalen Kampagne "Starke Typen" für Kinder und Jugendliche in sozialen Brennpunkten setzen: Der Hollywood-Schauspieler Ralf Moeller unterstützt die Aktion und geht gemeinsam mit Bundesministerin von der Leyen als Botschafter direkt zu den Jugendlichen in die Schulen. Zunächst wird es neben der Auftaktveranstaltung am 14. September in Duisburg drei Aktionstage in Bremen, Leipzig und Berlin geben.

"Ich freue mich über den Einsatz von Ralf Moeller, denn er weiß aus seiner persönlichen Erfahrung genau, wie Kinder und Jugendliche ganz praktisch motiviert werden können, um ihre Talente und Fähigkeiten zu entwickeln. Ob im Sport, in einem Schulfach oder beim Erlernen einer Sprache - mit Fleiß und regelmäßigen Training können alle Kinder Erfolgserlebnisse sammeln, die sie ermutigen, weiter am Ball zu bleiben. Mit nachhaltigen Projekten werden sie lernen, mehr Verantwortung für sich zu übernehmen. Das Beste, was wir uns wünschen können, ist, dass unsere Kinder eine gute Ausbildung erlangen, um fit für die Zukunft zu sein. Sie sind starke Typen - und stark fürs Leben", umschreibt Bundesministerin Ursula von der Leyen als Initiatorin die Ziele von "Starke Typen".

Mit Ralf Moeller konnte Ursula von der Leyen einen idealen Botschafter für die Aktion gewinnen. Denn Moeller kennt die schwierige Situation für sozial Benachteiligte aus dem Ruhrgebiet, in dem er groß geworden ist. Den Jugendlichen möchte er im Rahmen dieser Kampagne sein Lebensmotto vermitteln: "Es ist der Glaube an dich selbst, der dich stark macht fürs Leben, damit du was bewegen kannst!"

http://www.starketypen.de/

PATHFINDER mit Ralf Möller ab 8.März 2007 im Kino

Als die Wikinger mit mächtigen Drachenbooten die amerikanische Küste erreichen, fallen sie mit barbarischen Eroberungszügen in das Land ein. Blutige Kämpfe um Ehre und Eroberung beginnen, in denen sich die indianischen Stämme gegen die Wikinger erbittert zur Wehr setzen. PATHFINDER erzählt die Geschichte eines Wikingerjungen, der nach einem Schiffbruch von seinem Clan zurückgelassen wird. Er wird von den Indianern entdeckt, aufgenommen und großgezogen und erhält den indianischen Namen “Ghost”. Als die Wikinger Jahre später erneut das Leben der Indianerstämme bedrohen, muss sich der mittlerweile erwachsene Ghost entscheiden, auf welcher Seite er steht und zieht in einen persönlichen Kampf gegen die Wikinger, um ihren Weg der Zerstörung und des Todes zu stoppen...

Darsteller:  Karl Urban, Moon Bloodgood, Clancy Brown, Nathaniel Arcand und Ralf Möller als “Ulfar”

Bierfest seit dem 2. Februar auf DVD

VideoWoche
Respektlos, gnadenlos, geschmacklos - die Kult-Komikertruppe der "Broken Lizards" um Regisseur und Hauptdarsteller Jay Chandrasekhar hat wieder zugeschlagen. Jetzt nehmen die "Super Troopers" bayrische Gepflogenheiten aufs Korn. Ob blonde Menschen, kulinarische Genüsse oder Lederhosentracht - kein Klischee wird ausgelassen. Mit Jürgen Prochnow (inklusive "Das Boot"-Verulkung) und Ralf Möller aus deutscher Sicht interessant besetzt, bereitet der Klamauk vor allem in alkoholisiertem Zustand viel Freude.
 

Neueste Filmprojekte von Ralf

- Abgedreht hat Ralf Möller gerade den Film "Seed"

Regie: Uwe Boll
Neben Ralf spielen Michael Pare, Will Sanderson und Andrew Jackson die Hauptrollen.

Inhalt (englisch)
Sam Seed, an insane mass murderer, is scheduled for execution at the hands of Warden Wright. Before the executioner throws the switch, Wright steps in front of Seed, "Do you have any last words?" Seed, " I'll see you again." After three attempts to electrocute, complete with boiling blood that steeps from his eyes, he's still alive. The executioner, Wright & the doctor collectively agree, that the breathing Seed be pronounced dead. He is bound and buried alive. After biting & clawing his way to the surface, Seed, the blood soaked, enraged madman, is now bent on vengeance. The reign of violence that follows will redefine the boundaries of extreme gore, physical & mental torture explored through cinema. Based on a true story. Seattle 1972.

 

- Sein nächster Film, eine Videospielverfilmung, erneut unter der Regie von Uwe Boll heißt "Postal"

Inhalt (englisch)
The story begins with a regular Joe who tries desperately to seek employment, but embarks on a violent rampage when he teams up with cult leader Uncle Dave. Their first act is to heist an amusement park, only to learn that the Taliban are planning the same heist as well. Chaos ensues, and now the Postal Dude must not only take on terrorists but political figures as well.

 

 

Wichtige Hinweise:

Dies ist keine offizielle Homepage des Schauspielers Ralf Möller. Es handelt sich um eine reine Fanseite von Fans für Fans, die  keinerlei kommerziellen Zwecken dient.

Das Landgericht Hamburg hat im Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch die Aufbringung von Lnks die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Die kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf dieser Homepage gilt: Ich, der Eigentümer dieser Homepage, betone ausdrücklich, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf der gesamten Homepage inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage ralfmoeller.net angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Der gesamte Inhalt dieser Homepage (wie z.B. Texte, Bilder und Photos) ist Eigentum der jeweiligen Urheber. Sollten irgendwelche Inhalte dieser Homepage die Urheberrechte eines anderen verletzen, schreiben sie bitte eine E-Mail an folgende Adresse: webmaster@ralfmoeller.net , ich werde diese dann sofort entfernen.

[Home] [Biografie] [Filmografie] [Photogalerie] [Kontakt] [News] [Autogramm] [TV-Tips]

Copyright by Thorsten Bossert (2002-2007)